Issue 2 - Aug. 2009

2 ausgabe frontNun halten Sie die zweite Ausgabe der “Zeitschrift der Ezidischen Akademie”  in Händen, in der wir Ihnen die folgenden interessanten Beiträge vorstellen wollen:
Im Eingang wird ein weiteres Mal das Schwerpunktthema Asyl behandelt und  sein besonderer Bezug zur ezidischen Gemeinde. Johannes Düchting berichtet im II. Teil seines Aufsatzes über die Ezidi und ihre asylrechtliche Behandlung in Deutschland diesmal über die Eziden aus dem Raum Syrisch-Kurdistan. Sich daran anschließend folgen die Beiträge von Lutz Brade, ebenfalls zum Thema Asyl, und von Said Pirmurat über den Artikel 140: Die irakische Verfassung und die Zukunft der umstrittenen Gebiete.

Im Geiste nach Deutschland zurückversetzt, stellen Dr. Bertram Schmitz und Hatab Abdu Slo ihren gemeinsamen Entwurf zweier Module für den Studiengang Religionswissenschaft für die Universität Duhok in Kurdistan vor. Hatab Abdu Slo übersetzt sodann im folgenden Artikel von Hasso Olmeriko über den ezidischen Einfluss auf christliche Festlichkeiten.

Zum Abschluss folgen sodann die Beiträge von Hasso Omeriko über das klassische und liberale Ezidentum, Gulnar Elî: Phonix li Þeveka Þeyda und von Tengezarê Marînî: Valahiyek di dîroka toreya kurdî de. Wir schließen diese Ausgabe mit der Erzählung Mir Meh, Der Prinz und die Ewigkeit von Sebastian Kortemeier und Hatab Abdu Slo.

 

 

Please support us



Upcoming Events

There are no events at this time